Zimmerei – Dachdeckerei – Flaschnerei

09129 / 93 68

Unternehmen

Seit vielen Jahrzehnten in Wendelstein ansässig, sind wir als Familienunternehmen mit der Region fest verbunden. Das zeigt sich an unserer soliden Handwerksarbeit, der zuverlässigen Haltung unserer Mitarbeiter und den Dächern und Holzarbeiten, die landauf, landab überall zu sehen sind – langlebig und harmonisch mit der mittelfränkischen Architektur.

Unsere zufriedenen Kunden und das Vertrauen, welches Sie uns immer wieder entgegenbringen, sind für uns der Motor, jeden Tag beste Leistungen zu bringen.

Unternehmen

Seit vielen Jahrzehnten in Wendelstein ansässig, sind wir als Familienunternehmen mit der Region fest verbunden. Das zeigt sich an unserer soliden Handwerksarbeit, der zuverlässigen Haltung unserer Mitarbeiter und den Dächern und Holzarbeiten, die landauf, landab überall zu sehen sind – langlebig und harmonisch mit der mittelfränkischen Architektur.

Unsere zufriedenen Kunden und das Vertrauen, welches Sie uns immer wieder entgegenbringen, sind für uns der Motor, jeden Tag beste Leistungen zu bringen.

Geschäftsführung

Geschäftsführung

Andreas Herbst
Andreas HerbstGeschäftsführer
Zimmerer- und Dachdeckermeister
Roland Herbst
Roland HerbstGeschäftsführer
Zimmerer- und Mauerermeister
Betriebswirt des Handwerks

Geschichte

1964

Gründung

 

1965-1986

Aufbau

 

1987-1997

Ausbau

 

1998-HEUTE

Tradition

 

Im April 1964 wurde der Betrieb von den Eheleuten Ingeborg und Erwin Rauscher auf einem 1500 Quadratmeter großen Grundstück in Großschwarzenlohe gegründet. Mit lediglich zwei Zimmergesellen begann der damals 28-jährige Erwin Rauscher seine Berufslaufbahn als selbständiger Handwerksmeister.

Erwin Rauscher und seine Mitarbeiter führten rund um Großschwarzenlohe Zimmereiarbeiten in bester handwerklicher Tradition aus. So machte sich das Unternehmen nach und nach einen Namen in der Region. Bis zu seinem Tod 2015 war Erwin Rauscher mit Leib und Seele Zimmermann und bis zum Schluss in der Firma präsent.

Im August 1986 trat Roland Herbst, der im selben Jahr seine Meisterprüfung im Maurer-Handwerk abgelegt hatte, der Firma Rauscher bei. 1987 heiratete Roland Herbst die zweite Tochter der Eheleute Rauscher und legte im Jahr 1991 die Meisterprüfung im Zimmerer-Handwerk mit Erfolg ab.

Um die Firma rechtlich auf ein sicheres Fundament zu stellen, wurde im Januar 1994 die Erwin Rauscher GmbH gegründet, mit Erwin Rauscher und Roland Herbst als Geschäftsführer.

Im Jahre 1997 verwirklichten Roland und Rita Herbst den Bau des neuen Firmengeländes in Wendelstein, Zum Handwerkerhof 13, um neue Lagerfläche und mehr Platz für die steigende Zahl an Maschinen und Mitarbeitern zu schaffen.

Ihr Sohn Andreas Herbst, der schon als kleiner Junge begeistert dabei war, trat dann in die Fußstapfen seines Großvaters und Vaters. Er absolvierte im Jahre 2010 mit Erfolg seine Meisterprüfung im Zimmerer-Handwerk und ist seit Juni 2016 zusätzlich Dachdecker-Meister.

Seit 2013 ist er gemeinsam mit seinem Vater Roland Herbst Geschäftsführer.

Seit 2017 ist auch der jüngste Sohn, Axel Herbst mit im Bürobereich tätig.

Im April 1964 wurde der Betrieb von den Eheleuten Ingeborg und Erwin Rauscher auf einem 1500 Quadratmeter großen Grundstück in Großschwarzenlohe gegründet. Mit lediglich zwei Zimmergesellen begann der damals 28-jährige Erwin Rauscher seine Berufslaufbahn als selbständiger Handwerksmeister.

Erwin Rauscher und seine Mitarbeiter führten rund um Großschwarzenlohe Zimmereiarbeiten in bester handwerklicher Tradition aus. So machte sich das Unternehmen nach und nach einen Namen in der Region. Bis zu seinem Tod 2015 war Erwin Rauscher mit Leib und Seele Zimmermann und bis zum Schluss in der Firma präsent.

Im August 1986 trat Roland Herbst, der im selben Jahr seine Meisterprüfung im Maurer-Handwerk abgelegt hatte, der Firma Rauscher bei. 1987 heiratete Roland Herbst die zweite Tochter der Eheleute Rauscher und legte im Jahr 1991 die Meisterprüfung im Zimmerer-Handwerk mit Erfolg ab.

Um die Firma rechtlich auf ein sicheres Fundament zu stellen, wurde im Januar 1994 die Erwin Rauscher GmbH gegründet, mit Erwin Rauscher und Roland Herbst als Geschäftsführer.

Im Jahre 1997 verwirklichten Roland und Rita Herbst den Bau des neuen Firmengeländes in Wendelstein, Zum Handwerkerhof 13, um neue Lagerfläche und mehr Platz für die steigende Zahl an Maschinen und Mitarbeitern zu schaffen.

Ihr Sohn Andreas Herbst, der schon als kleiner Junge begeistert dabei war, trat dann in die Fußstapfen seines Großvaters und Vaters. Er absolvierte im Jahre 2010 mit Erfolg seine Meisterprüfung im Zimmerer-Handwerk und ist seit Juni 2016 zusätzlich Dachdecker-Meister.

Seit 2013 ist er gemeinsam mit seinem Vater Roland Herbst Geschäftsführer.

Seit 2017 ist auch der jüngste Sohn, Axel Herbst mit im Bürobereich tätig.

Erwin Rauscher GmbH
Zum Handwerkerhof 1
90530 Wendelstein
Tel: 0 91 29 / 93 68
Tel: 0 91 29 / 93 68
info@zimmerei-rauscher.de